21. Januar 2014 by George Anakin News 0

Jetzt Mitglied im Centralverband Deutscher Berufsfotografen

1904 gegründet, ist der CV noch heute das älteste, wichtigste und mitgliedsstärkste Organ, um die im Handwerk organisierten Betriebe auf wirtschaftlicher und politischer Ebene zu vertreten. Der CV steht seinen Mitgliedern bei rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und berufspezifischen Fragen zur Seite und ist maßgeblich daran beteiligt das Berufsbild des Fotografenhandwerks sowie seine Ausbildungs- und Prüfungsinhalte zu gestalten. Als größter Verband im Fotografenhandwerk kann er bei politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsprozessen die Interessen der Fotografen am besten vertreten.

Read On
Back to Top