21. November 2016 by George Anakin Gesucht 0

‚Dirty‘ Models gesucht…

Das, was einst der Künstler in der Muse suchte, der Dichter in der Anbetung der Weiblichkeit, die teuflische Verführung einer Femme Fatale, ist reduziert auf etwas Schminke und ein eingefrorenes, manchmal durchaus charmantes Lächeln, das aber kaum nachwirkt. Das Auge streift darüber und das Foto wird zum Abbild, ist damit vergessen, wie auch die Frau, die doch Schönheit repräsentieren soll und so nur zum austauschbaren Objekt wird. Schönheit ist das Sichtbarmachen der weiblichen Seele samt ihrer Sehnsüchte, Anmut und inneren Abgründe. So schön die Frau auch ist, kann sie wütend sein, exzentrisch oder enttäuscht. Auch darin liegt ihre Verführung. Um den Betrachter zu fesseln, bedarf es neuer und radikalerer Ausdrucksmöglichkeiten.

Read On
Back to Top