21. November 2016 by George Anakin Branchennews 0

Enough already!

Es ist an der Zeit, die Dinge beim Namen zu nennen. Gerade als Fotograf, der Wert auf seine Seriosität legt, muss ich in dieser Hinsicht nun meine Position deutlich machen, das heißt im Klartext: Stellung beziehen.Schon eine ganze Weile ärgere ich mich mit der abnehmenden Qualität vieler Agenturen, Modelkarteien und Plattformen herum, die sich unter die seriösen Karteien mischen und mit den „Lock“-Ruf des Erfolges am großen Gewinn mitverdienen wollen, ohne das bieten zu können, was seriöse Firmen und Agenturen verkörpern und eben ausmachen.

Read On
Back to Top